Moosigoreng das kollektive Grillerlebnis
vom Mongolengrill
Der Mongolengrill, eine einfache Eisenplatte von unten mit Gas beheizt, von oben wie eine Herdplatte nutzbar, bietet ringsum genügend Platz für viele Köche.
Dünn eingeölt lassen sich Fleisch, Fisch und Gemüse problemlos darauf grillen.
.Die Ausrüstung besteht aus Edelstahl Maurerkellen, ein Ölspray und Grüne Baum Schürzen für Jedermann. So ausgerüstet steht einem geselligen Grillvergnügen nichts im Wege.
Auf einem Büffet stehen in Streifen geschnittenes Fleisch, Fisch und Gemüse parat. So kann jeder nach seinem persönlichen Gusto sein eigenes Gericht zusammenstellen.
Bereitstehende Gewürze fordern dann der eigenen Kreativität Höchstleistungen ab. Das Grillen wird zum Gesellschaftserlebnis. Man tauscht sich aus, gibt Tipps und empfängt Ratschläge.
Jeder wächst mit seiner Aufgabe und darf sie dann auch noch selbst essen.


Und so können sich die Zutaten zusammensetzen:

Salenhofer Lamm
Schwäbisch hällisches Schwein
Ursauler Rind
Strauß und Truthahn

Hecht, Lachsforelle, Zander
Flußkrebsschwänze
Spargel, Zucchini
Verschiedenes Gemüse vom Mooser Feld
Emmerreis, Nudeln, Kartoffeln

.pro Person ab 15,00 €

und auch zum Dessert kann der Grill benutzt werden, so zum Beispiel zu einem



Kaiserschmarrn

Das klassische, österreichische Nationalgericht
Auf dem Mongolengrill frisch zubereitet, mit Rum flambiert
und Obst und Nüssen serviert.
Pro Person ab 4,50 €

Für heiße Tage mit einer Eistorte ergänzt
zusätzlich 2,00 €

Miete Grill inklusiv Gas 75,00 €

Miete Maurerkellen Stück 2,50 €
Grüne Baum Schürzen Miete 2 Euro Kauf 4 Euro
.